Geschäftsführer*in / Citymanager*in gesucht

in Teilzeit (50 %), befristet auf 3 Jahre

Herrenberg Stadtmarketing Grafik

Zur Steigerung der Attraktivität und Anziehungskraft der Herrenberger Innenstadt und damit auch zur Stärkung der Stadt Herrenberg (Mittelzentrum, Landkreis Böblingen, ca. 31.000 Einwohner) insgesamt als attraktiver Einkaufs-, Dienstleistungs- und Erlebnisstandort wurde im November 2018 der Herrenberg Stadtmarketing e.V. gegründet. Für den neu gegründeten Verein in öffentlich-privater Trägerschaft suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n kompetente/n und motivierte/n

Geschäftsführer*in / Citymanager*in

in Teilzeit (50 %), befristet auf 3 Jahre

Ihre Aufgaben:

Als Geschäftsführer*in setzen Sie die Ziele des Vereins operativ um und berichten direkt an den Vorstand. Zu den Aufgaben gehören unter anderem:

  • Ansprechpartner/in vor Ort sein für alle Akteure des Stadtmarketings,
  • Initiierung von Projekten zur Erhöhung der Aufenthaltsqualität und Belebung der Innenstadt,
  • Optimierung des Innenstadtangebots (Branchenmix, Zielgruppenorientierung usw.),
  • Konzeption und Organisation von Aktionen und Veranstaltungen,
  • Marketing und Öffentlichkeitsarbeit sowie
  • Mitgliederakquise.

Des Weiteren vermitteln und moderieren Sie als Schnittstelle zwischen privaten und öffentlichen Akteuren und haben im Rahmen der Geschäftsführung Budgetverantwortung, überwachen die Buchhaltung und erstellen den Jahresabschluss.

Ihr Profil:

  • Idealerweise Kompetenzen in mehreren der folgenden Bereiche: Citymanagement, Marketing, BWL, Wirtschaftsförderung, Tourismus, Einzelhandel, Eventsmanagement
  • Organisationstalent, Führungskompetenz, Durchsetzungsfähigkeit
  • Erfahrung in Moderation, Präsentation und Projektmanagement
  • Hohes Maß an Erfolgs- und Umsetzungsorientierung und Einsatzbereitschaft
  • Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ausgeprägte Serviceorientierung
  • Kommunikative Stärke, Offenheit und sicheres Auftreten
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit eigenem Handlungs- und Gestaltungsspielraum sowie einem leistungsgerechten Gehalt in Anlehnung an den TvöD. Der Beschäftigungsumfang beträgt zunächst 50 %, eine schrittweise Aufstockung ist vorgesehen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Verfügbarkeit bis zum 15.04.2019 per E-Mail an folgende Adresse: jms@herrenberg-stadtmarketing.de. Für inhaltliche Rückfragen stehen Ihnen der Erste Vorsitzende des Vereins Jochen M. Schmidt (Tel.: 07032/956 5418) und der städtische Wirtschaftsförderer Ralf Heinzelmann (Tel. 07032/924 227) gerne zur Verfügung.